Gestaltung³

Als Gestalter liebe ich es, Neues und ästhetisch Wertvolles zu erschaffen. Dabei ist es für mich quasi selbstverständlich, über die ursprünglichen Kategorien von Produkt- und Grafikdesign hinaus auch auf Raumebene zu denken. Hierbei setze ich leidenschaftlich gerne die im Rahmen des Gestaltungsprozesses geschaffenen Gebrauchsobjekte (und -grafiken) in Beziehung zum Menschen, da Raum den hierfür notwendigen, verbindenden Handlungs- respektive Interaktionsrahmen bietet. Raumgestaltung ist meiner Ansicht nach letztlich, wie Produkt- und Grafikdesign auch, eine Aufgabe, die sowohl nach funktionsspezifisch als auch kompositorisch überzeugenden, d.h. gut durchdachten und visuell spannungsvollen Lösungen fragt. Idealerweise bilden Form und Raum hierbei schließlich in der Summe ein in sich harmonisches Bild, einen visuellen Dreiklang also, dessen Wirkung wohltuend und somit – im besten Wortsinn – nachhaltig beeindruckend sein kann.









Für all dies steht die Farbe Gelb. Der Kreis symbolisiert das Vollkommene, das Absolute; demzufolge also auch unseren Planeten Erde, als eigentliche Grundlage all unseren Handelns. Er ist eine faszinierend schöne und überwältigend artenreiche Welt. Flora und Fauna, aber auch die sogenannte „unbelebte Natur“, zeigen sich in einer schier unermesslichen Zahl an Arten und Weisen, zeichnen sich aus durch diverseste Formen, Texturen und Farben. Absolut nichts davon ist zufällig, alles erfüllt (s)einen Zweck und hat somit (s)eine Funktion.

Demütig ziehe ich vor dieser begnadet nachhaltigen Gesamtgestaltungsleistung meinen Designer-Hut. Die Kreativität, mit der Natur lösungszentriert auf Widerstände, also Probleme reagiert, und so fortlaufend-systemoptimierend funktioniert, sollte uns als zivilisierte Spezies auch künftig ein Vorbild sein! Die Natur macht vor, und wir tun es ihr gleich. Die Nachahmung in Form von nachhaltigen, kreislaufbasierten Produkten ist dabei sicherlich nur eines von etlichen positiven Beispielen mit immensem Wirkpotenzial. Auch diesen – aus heutiger Sicht offensichtlich einigermaßen idealistischen – Anspruch an zukunftsweisende und damit -würdige Gestaltung verkörpert der Kreis.


Schreibe einen Kommentar